• Drucken

Am 27. Mai 2021 starb 

Otfried Klein

Wir haben einen Freund und engagierten Mitkämpfer verloren. 
Otfried war immer ganz vorn dabei, wenn es um die Verkehrs- und Klimapolitik ging. Von Anfang an war er aktives Mitglied in den Initiativen gegen den Bau der sog. Südtangente. Er engagierte sich im Verkehrsforum, in der verbandsübergreifenden Interessengruppe „Seilbahn für Bonn: Ja“ und führte als überzeugter Fahrradnutzer regelmäßig die Radler-
gruppen der "Critical Mass“ durch Bonner Straßen. Er war immer ansprechbar und immer bereit, ein Zeichen zu setzen für den Schutz der Natur und eine echte Verkehrs- und Klimawende.

Wir vermissen ihn.