Unterschriftenaktion zur Verhinderung des Ennertaufstieges

Bei bestem Herbstwetter startete am 1. November eine an die Abgeordneten des Verkehrsausschusses des Bundestages in Berlin gerichtete Unterschriftenaktion gegen den Ennertaufstieg.

Zur Online-Petition geht es über den Link an der rechten Seite.

Dort ("Openpetition") gibt es auch für UnterzeichnerInnen auf Papier ein Formular für bis zu 10 Unterschriften zum Herunterladen. Es hat einen Code und macht das Hochladen der eingescannten Bögen einfach.

Wenn es mit bis zu 10 Unterschriften gefüllt ist, kann man es
• entweder einscannen und bei Openpetition hochladen
• oder die ausgefüllte(n) Unterschriftenliste(n) per Post senden an

Verein Lebenswerte Siebengebirgsregion, Alter Heeresweg 32, 53639 Königswinter

Auch die Bürgervereine Birlinghoven und Rauschendorf-Scheuren beziehen Position gegen Südtangente und Ennertaufstieg, und schreiben an die Mitglieder des Verkehrsausschusses im Bundestag.

Zum Artikel des GA vom 3.12.2014

 

Zusätzliche Informationen